Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tagebucheintrag 14

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tagebucheintrag 14

    Es gibt Tage an denen selbst ein aufstrebendes Mitglied einer erfolgreichen Bot-Bande keine großen Abenteuer erlebt, sondern hart für seine Upgrades und Booster arbeiten muss. Heute bin ich in die Erz-Mine hinabgestiegen, um mir meinen persönlichen Uridium-Vorrat aufzustocken. Denn am Vortag konnte ich mir nur für eine Handvoll Credits einen kurzweiligen Job an Land ziehen.

    In dem riesigen Areal der Mine angekommen, hätte die schlechten Arbeits-Bedingungen easy verkraften können, wenn da nicht diese lästigen Unterbrechungen durch die Monster wären! Also Schwuppdischwupp mussten die wirklich grässlichen Tierchen mit Hilfe meines Verkloppers vertrieben werden. Und als mal wieder ein solches Monster mit einer ordentlichen Beule das Weite suchte, bemerkte ich ein Funkeln am Ende des Tunnels. Uridium war es nicht…und die Arbeit musste jetzt erst einmal warten, damit ich der Sache auf den Grund gehen konnte.


    Das Uridium kann warten
    An der Stelle angekommen sah ich ansatzweise sowas wie eine Art silberne Miniatur-Antriebskette…aber ich konnte mir nicht vorstellen, dass dies tatsächlich von einem Bot war, da ich noch nie einen solchen kleinen Bot gesehen habe. Es waren nur wenige Handgriffe nötig, um diesen Gegenstand vollständig freizulegen.

    Die Miniatur-Antriebskette war geschlossen und in ihrer Mitte ein winziger Bildschirm. Ich konnte auch einen Schriftzug entdecken „C A…“ „C A O“ „C A S I O“ „Casio!“ – was sollte dies bedeuten? War dies der Name des Besitzers? Ein mächtiges Item oder ein wertvolles Relikt aus der Zeit als hier noch die Menschen lebten?

    Um dies herauszufinden, habe ich mir „Casio“ um den linken Arm gelegt. Zwar schlackerte das eindrucksvolle Ding ein wenig, aber ging so nicht verloren. Zusätzlich erntete ich neidische Blicke der anderen Minenbots. Im Nachhinein war ich mir der gefährlichen Situation gar nicht bewusst gewesen…schließlich wurden heutzutage Bots sogar für Schrott überfallen.

    Am Ende des Tages machte ich mich flink auf dem Weg zum Waisen des Bandenlagers – er kann mich hoffentlich aufklären und möglicherweise bin ich hierdurch auch bald ein sehr reicher Bot. Der Gedanke gefiel mir…oh jaaaaa…!
Lädt...
X