Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dies und das

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dies und das

    Einfach mal ein paar Gedanken zum Thema Allianz.

    Als erstes möchte ich mal das Wort "Allianz" in Frage stellen. 1. Ist es in der Online-Spielewelt schon sehr weit verbreitet und ein bisschen verstaubt und 2. hat das Wort "Allianz" irgendwie auch einen leicht negativen Charakter. "Wir schmieden eine Allianz GEGEN irgend wen oder etwas und ziehen in den Krieg". Das passt für mich nicht so recht in die augenzwinkernde, sympatische, Rumpeldiepumpel-welt von Robomaniac.
    ​"Wir gründen einen Club" zb. fände ich hier viel passender.
    Ausserdem klingt ein Clubhaus zu bauen viel besser als ein Allianzhaus ;-)

    Mittelfristig könnte ich mir gut vorstellen das man vielleicht unterschiedliche Klassen von Gruppen gründen kann. Einen Orden, eine Mafia, einen Stammtisch oder eine Firma, sowas in der Art.
    Diese warten dann mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen, in Form von Atributen auf. Auch könnte jede Klasse eigene Missionen bekommen die nur in der Gruppe zu bestehen sind.
    Das würde in jedem Fall dem Rollenspielanteil und auch der Story des Games viel Möglichkeiten bieten.

    Wichtig finde ich auch das man im Vorfeld ein Club-hopping verhindert, das nervt doch bei anderen Spielen manchmal extrem. eine Form von Veteranenbonus oder wie auch immer.

    Auch sollte man gucken das es für bereits bestehende Gruppen, Clubs, Allianzen, es von Vorteil ist, Spielanfänger auf zu nehmen um "Neuankömmlinge" schnell zu intigrieren und diese sich vermischen mit den alten Hasen.

    So, das wärs fürs erste.

  • #2
    Ich fände beides nicht so passend das müsste irgendwas sein was zu dem Thema Roboter passt. Mir persöhnlich fällt aber grad nix ein (Brainlag of doom xD). Wenn mir jedoch etwas passendes in den Sinn kommt würd ich nochma hier posten oder evntl. hat noch jemand eine Idee oder was passendes für Roboter. ^^
    Das mit dem Hopping stimm ich dir zu. da würde ich ja ne Allianzspeere für 24h+ verteilen oder so. ^^

    Kommentar


    • #3
      Letztens im Chat schon angerissen:

      Allianzen,Gilden oder wie mann das auch immer nennen will, sollten gut überlegt sein, ich selber mag diese form des Zusammenspielens......
      Aber bitte überlegt

      Fakt:
      Jeder Spieler kann ein Allianz gründen, das ist toll läuft aber auf folgendes hinaus:
      Über kurz oder Lang wird es etliche Allianzen geben, was zur folge haben wird das sich vielleicht 4-5 Allianzen die obersten Ränge teilen und 100 weitere Allianzen
      die Niemals in den Genuss kommen die obersten Plätze zu erreichen.

      Gerade nach der Beta kann ich mir vorstellen das sich gute Spieler die das Spiel bereits seid der Alpha/Beta kennen in eine Allianz gehen.
      Alle neuen Spieler verteilen sich erstmal auf die restlichen Allianzen oder gründen eine eigene und genau da liegt das Problem.

      Ich würde eine Allianzgründung so teuer machen das es weh tut oder sich zumindest bemerkbar macht.
      • z.b. Allianzgründung erst ab level 15
      • z.b. Allianzgründung kostet 5000 Credits
      • z.b. Allianzgründung kostet 200 Platinum
      oder mann mischt es......


      Fakt:
      (Was passieren kann)....
      Spiel anfangen, Allianz gründen - merken das das Spiel doch nicht den eigenen Vorstellungen entspricht und sich einfach nicht mehr am Spielgeschehen beteiligen
      Pech für die anderen Allianzmitglieder, wenn welche vorhanden sind,

      Fakt:
      Ein weiteres Problem werden wir hoffentlich zusammen mit der aktiven Community lösen (das ist aber unabhängig von Robomaniac)
      Wir werden zumindest teilweise versuchen die besten Spieler auf Allianzen zu verteilen,








      Kommentar


      • #4
        Gute Beiträge bisher, kann mich bei meisten Punkten anschliessen.

        Ob Allianz, Gilde oder Club, Inhalt ist mir wichtiger als Bezeichnung dafür. Meine wichtigsten Punkte für Inhalt sind:

        1) Zusammenarbeit macht Spass und soll gefördert wie auch belohnt werden. Gefördert durch kontinuierliche Aufbau und Event bezogene Aufgaben, belohnt mit Skill Boni, Währung und (einzigartigen) Items. Nicht übertrieben, aber doch deutliche Vorteile gegenüber Solospielern sollte man sich erarbeiten können.
        2) Sind Kampfroboter, schon klar, aber als Auflockerung sind nicht kriegerische Elemente sehr willkommen bei mir. Gemeinsam etwas aufbauen, ob Gebäude, Park oder Hilfslieferung, schafft Gemeinschafts-Sinn und muss NICHT IMMER GEGEN JEMANDEN sein. Eine "alle Allianzen zusammen für das Wohl von Centerra" Mission wünsche ich mir auch.
        3) Aktivität soll nach aussen gezeigt werden: Wochen Rankings, Allianz Kampfligen oder ähnliche Listen sollten auch grafisch belohnt werden. Z.B. Abzeichen oder Orden auf dem Allianzhaus (Gold, Silber Bronze Sterne (langweilig, aber als Bsp.): Top Wochenplatzierung gibt Bronze, 10 Bronze gibt 1 Silber, 10 Silber gibt Gold.) oder auf dem Marktplatz von Centerra werden Top Allianzen mit Statuen geehrt.
        4) Gutes Allianz Interface, das zur Interaktion einlädt. Man sieht sofort, wer online ist, kann schnell Hallo sagen oder nächste Aktionen besprechen und hat Überblick auf die aktuelle Aktion/Status.

        Kommentar


        • #5
          Hi! Bin auch ziemlich konform mit den Beiträgen.
          Die Allianzen/Clubs/Teams sollten mMn nicht zu groß werden. So wirkt man glaube ich auch etwas den angesprochen 100 inaktiven Gangs vor.
          Gewisser Level sowie Zahlung bei Gründung sollten Vorraussetzung sein. In der Club-Bude sollte es ne Mitgliederliste wie eigenen Club-Chat geben.
          Auch on/off Anzeige der Mitglieder. Gang-Attribute & Auszeichnungen wurden bereits auch angesprochen.
          Führung könnte (nur ein Beispiel) in King-/Master-/Admin-Bot eingeteilt werden. Vielleicht Events wie 1/2-jährliches Allianz-Tunier?
          Sonst müsste man wissen wohin die Gedanken der Entwickler gehen o. schauen wenn es läuft. Ob es z.B. auch Allianz-Missionen o. sowas gibt!?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
            Letztens im Chat schon angerissen:

            Fakt:
            Jeder Spieler kann ein Allianz gründen, das ist toll läuft aber auf folgendes hinaus:
            Über kurz oder Lang wird es etliche Allianzen geben, was zur folge haben wird das sich vielleicht 4-5 Allianzen die obersten Ränge teilen und 100 weitere Allianzen
            die Niemals in den Genuss kommen die obersten Plätze zu erreichen.

            Gerade nach der Beta kann ich mir vorstellen das sich gute Spieler die das Spiel bereits seid der Alpha/Beta kennen in eine Allianz gehen.
            Alle neuen Spieler verteilen sich erstmal auf die restlichen Allianzen oder gründen eine eigene und genau da liegt das Problem.

            Ich würde eine Allianzgründung so teuer machen das es weh tut oder sich zumindest bemerkbar macht.
            • z.b. Allianzgründung erst ab level 15
            • z.b. Allianzgründung kostet 5000 Credits
            • z.b. Allianzgründung kostet 200 Platinum
            oder mann mischt es......
            Moinsen,

            ich stimme dir da zu, wollte aber zu den Punkten oben noch meine Gedanken los werden.
            Auf der einen Seite wäre es von Vorteil das ganz so teuer zu machen um eben viele Mini-Allianzen auszuhebeln. Auf der anderen Seite bedeutet das automatisch das nur wirklich große/aktive Spieler eine Allianz gründen werden (außer man lässt eine Gründung mit Platinum zu). Und da wird dann denke ich das passieren was du bereits angesprochen hast - die ganzen alten Hasen versammeln sich in ein paar wenigen Allianzen. Hier spielt natürlich auch die Größe der Allianz eine Rolle.

            Die andere Idee von Robattibot könnte dem ganzen natürlich etwas entgegen wirken wenn man den Allianzen verschiedenen Ausrichtungen mitgibt (wie bereits erwähnt, z.B. Mafia, Orden, etc..)

            Kommentar

            Lädt...
            X